Seit dem Release von Kwari wurde der Network-Lag kaum merklich besser. Es wurden zwar einige Serverpatches eingespielt, aber Diese betrafen meißtens Gamebugs. Der Grafik-Lag des Clients besteht unverändert; So das Kwari, selbst mit einem leistungsstarken Rechner, beim Login oder in Feuergefechten zur Diashow wird.

Seit einiger Zeit verbreitet Kwari Ldt. das in Kürze ein Patch veröffentlicht wird, der diese Probleme client.- und serverseitig beheben soll.

Zusätzlich soll die Freischaltung anderer Länder in naher Zukunft erfolgen.

Die normalen Serverwartungzeiten für Kwari sind Montags und Dienstags von 6:00 – 8:00 Uhr Morgens. Diese stehen zwar in den technischen FAQs auf www.kwari.com, werden aber normalerweise nicht extra angesagt.

Nach einem Monat Nachrichtenflaute wurde für den letzten Dienstag 18.03 erstmals die maintenance downtime über die News und
auf dem Forum veröffentlicht.

Die Dienstagwartung dauert jetzt schon sechs Tage ;).

Das läßt nur wenig Spielraum für Spekulationen offen.
1. Es wird ein umfangreicher Serverpatch eingespielt und der Rollout des Clientpatches vorbereitet.
2. Das Kwari System zieht auf leistungsfähigere Maschinen um.
3. Oder die Freischaltung weiterer Länder wird vorbereitet.

Wir hoffen mal ersteres. Denn die Anbindung von Überseeverbindungen wird zwar mehr Mitspieler bringen; Aber den Lag sicher nicht besser machen ;). Wenn wir einen neuen Infostand haben, geben wir natürlich sofort bescheid.

kill-for-cash-12